Hinterlasse einen Kommentar

Trackliste für Breaking Dawn Teil 2 Soundtrack veröffentlicht!

Huch, das ging jetzt aber doch zackig hier. Soeben wurde die Trackliste für den Breaking Dawn Teil 2 Soundtrack bekannt gegeben. Tadaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa wir präsentieren:

1. Where I Come From — Passion Pit
2. Bittersweet — Ellie Goulding
3. The Forgotten — Green Day
4. Fire In The Water — Feist
5. Everything And Nothing — The Boom Circuits
6. The Antidote — St. Vincent
7. Speak Up — POP ETC
8. Heart of Stone — Iko
9. Cover Your Tracks — A Boy and His Kite
10. Ghosts — James Vincent McMorrow
11. All I’ve Ever Needed — Paul McDonald & Nikki Reed
12. New For You — Reeve Carney
13. A Thousand Years (Part Two) – Christina Perri
14. Plus Que Ma Prope Vie — Carter Burwell

WO bitte sind Rob Pattinson, Muse und Paramore geblieben???? Stattdessen Paul McDonald (der in unseren Augen NICHT singen kann), Christina Perri die zweite (kann wohl von ihrem Ruhm nicht genug kriegen), Green Day (Ohne Scheiß????), Ellie Goulding (ohne Worte) und ohne Witz ST. VINCENT???? Der, der schon in New Moon mit Bon Iver das schlimmste Lied des ganzen Soundtracks neben Lykke Li gemacht hat??? Oh Gott…

Carter Burwell versucht diesmal einen auf Franzose zu machen… Mehr als mein eigenes Leben… Plus que ma prope vie (muss das nicht propre heißen???) und alle anderen Soundtrackteilnehmer werden wieder einmal für angenehme bzw. nicht ganz so angenehme Überraschungen sorgen. Wir dürfen gespannt sein…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: