Hinterlasse einen Kommentar

Filmrezession: „Atemlos – Gefährliche Wahrheit“

 

Dürfte manchen auch als “Abduction” bekannt sein und zwar mit Mr. Taylor Hotness Lautner in der Hauptrolle. Diesen Film haben wir heute Nachmittag (jawohl, heute Nachmittag um 5 Uhr!) mit zwei Freundinnen angeschaut. Endlich, nachdem wir uns das schon für Anfang des Jahres vorgenommen hatten und dann aber aufgrund von Studium usw. doch nicht dazugekommen sind.

Aaaaaaaaaalso… könnten wir 5 Punkte vergeben (machen wir’s mal so wie bei den Goodreads Buch-Rezessionen) würden wir dem Film vermutlich…. 2-3 geben. Jaaaa… die Kritiken, die schlechten, die der Film in den USA abgestaubt hat, waren tatsächlich berechtigt.

Actionfilm ja, aber mehr so im Stil von CSI: Miami oder so, also mit Actionszenen, die man schon zwei Minuten vorher vorhersieht. Selbst Mr. Hotness in Person kann da nichts bewirken… ganze 4 Minuten und 32 Sekunden hat’s gebraucht, bis wir ihn shirtless gesehen haben (eine Steigerung zum vierten Twilightfilm bei dem’s exakt 36 Sekunden gedauert hat). Und Miss Mono-Augenbraue alias Lily Colins spielt neben dem Action-Softie Lautner eher die kleine 14-Jährige oder noch jünger. In manchen Szenen sticht sie hervor und man könnte fast meinen, sie sei richtig tough, in den meisten anderen Szenen aber nimmt sie den Schutz ihres Begleiters gerne an.

Naja, wir wollen ja nicht so sein. Schöne Stuntszenen mit leichter Romantik vermischt und einem Schüsschen Spannung ergibt “Atemlos – Gefährliche Wahrheit”.

Ein Film, den man nach ein Mal anschauen wahrscheinlich nicht noch ein zweites Mal anguckt… leider müssen wir zugeben, dass wir auch nichts verpasst hätten, wenn wir ihn nicht gesehen hätten, aber jetzt können wir wenigstens sagen, dass wir ihn gesehen haben :D

Hm, wohl doch eher 2 von 5 Punkten und nicht 3.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: