Hinterlasse einen Kommentar

Stephenie Meyer produziert „Down a Dark Hall“ von Lois Duncan

Variety berichtet, dass Stephenie Meyer die Rechte an dem Roman „Down a dark hall“ erworben hat. Zusammen mit Meghan Hibbett, der die Produktionsfirma „Fickle Fish Films“ gehört, will sie das Teenie-Buch von Lois Duncan verfilmen. Wyck Godfrey, der Produzent der Twilightfilme ist ebenfalls im Gespräch als Mitproduzent.

Im Buch geht es um das Internat „Blackwood“ und seine mysteriösen Schüler. Neu dabei ist Kit Gordy, der die schreckliche Geschichte von Blackwood herausfinden und entwirren muss, bevor es zu spät ist.

Einige von Duncans Romanen wurden bereits erfolgreich verfilmt, darunter „Hotel for Dogs“ oder „I Know What You Did Last Summer“.

Stephenie Meyer klärte sogleich auf ihrem Blog alle entstehenden Gerüchte und bestätigte: sie werde „Down a dark hall“ produzieren.

Quelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: